Qualitätsmanagement

Im Zentrum unserer Arbeit steht die Strukturierung und Optimierung von Abläufen

"Zufriedene Patienten, Mitarbeiter und Zuweiser - das sind die Kernziele von unserem Qualitätsmanagement."

Irina Beck
Qualitätsmanagerin und Auditorin

Irina Beck

Unter Qualitätsmanagement verstehen wir eine systematische und kontinuierliche Qualitätsförderung im Rahmen der Patientenversorgung. Für dieses Qualitätsmanagementprinzip werden Organisationsstrukturen, Verantwortlichkeiten, Verfahren, Prozesse und erforderliche Mittel, die für die Verwirklichung des Qualitätsmanagementsystems sowie der qualitätspolitischen Ziele notwendig sind, definiert und umgesetzt. Dabei werden alle Mitarbeiter einbezogen.
Das Qualitätsmanagement besteht aus einem Team von drei Mitarbeitern.

Wir bieten hohe Behandlungsqualität und Patientensicherheit

Unser breites Angebotsspektrum ist auf individuelle Bedürfnisse eines jeden älteren Patienten angepasst. Von der Aufnahme bis zur Entlassung arbeitet unser multiprofessionelles Klinik-Team an der weitestgehenden Wiederherstellung der Selbstständigkeit des Patienten und seiner Integration in den häuslichen Bereich.
Wir haben eine Sicherheitskultur und ein strukturiertes Risikomanagement entwickelt. Dieses regelt den Umgang mit potenziellen Risiken, der Vermeidung und Verhütung von Fehlern und unerwünschten Ereignissen. In das klinische Risikoerkennungssystem gehen unter anderem die Ergebnisse aus den Befragungen der Patienten, Zuweiser und Mitarbeiter, des Beschwerdemanagements und der externen stationären Qualitätssicherung mit ein. Die Kerninstrumente des Fehler- und Risikomanagements sind das Fehlermeldesystem, das Beschwerdemanagement, das Schadensfallmanagement und einrichtungsinterne sowie einrichtungsübergreifende Morbiditäts- und Mortalitäts-Konferenzen.

Wir sind ein attraktiver und moderner Arbeitgeber

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern vielfältige Angebote durch unser Betriebliches Gesundheitsmanagement und versuchen, durch flexible Arbeitszeitkonzepte die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen.
Unsere Kindertagesstätte der DRK-Schwesternschaft Lübeck e.V. (externer Link) befindet sich in Marlistraße 10 und bietet Öffnungszeiten von 6 bis 21 Uhr an. Bei Bedarf unterstützen wir gerne, den geeigneten Platz für das Kind – abhängig von der Belegungssituation – zu finden.

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter bei der Fort- und Weiterbildung und bieten interne Schulungsmöglichkeiten an. Darüber hinaus sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck. Unsere Mitarbeiter orientieren sich an den 7 Rotkreuz-Grundsätzen.

Qualitätsmanagment"/

Wir sind ein verlässlicher Partner für unsere Zuweiser

Darüber hinaus ist uns eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Zuweisern und Kooperationspartnern sehr wichtig. Dabei halten wir kontinuierlich den persönlichen Kontakt, um den sektorenübergreifenden Informationsaustausch sicherzustellen. Das Ergebnis sind schnelle und unkomplizierte Kommunikationswege.

Wir verpflichten uns zu kontinuierlichen Sicherung und Verbesserung der Prozesse auf allen Ebenen

Im Rahmen der kontinuierlichen Qualitätssicherung hält das Krankenhaus Rotes Kreuz Lübeck - Geriatriezentrum - die Vorgaben der Qualitätsmanagementrichtlinien des GBA ein und wird jährlich durch externe Auditoren auf dessen Einhaltung überprüft. Das Krankenhaus ist erfolgreich nach DIN ISO 9001:2015, dem Qualitätssiegel Geriatrie und dem Alterstraumatologischen Zentrum (BVG) sowie Zentrum für Alterstraumatologie (DGU) zertifiziert.

Wir arbeiten zukunftsorientiert, innovativ und kreativ

Unsere Forschungsgruppe ist in einem großen Netzwerk aktiv.

Ihre Ansprechpartner

Irina Beck
Irina Beck
Qualitätsmanagerin und Auditorin
Telefon: 0451-98902 363
QM(at)geriatrie-luebeck.de
 
Dr. Juliane Brunk, Ärztliches Qualitätsmanagement
Dr. Juliane Brunk
Ärztliches Qualitätsmanagement
Telefon: 0451-98902 414
Brunk(at)geriatrie-luebeck.de
 
Melanie Radlowski, Mitarbeierin Qualitätsmanagement
Melanie Radlowski
Mitarbeiterin Qualitätsmanagement / Betriebliches Gesundheitsmanagement
Telefon: 0451-98902 416
Gesundheitsmanagement(at)geriatrie-luebeck.de