Familiale-Pflege

Wir begleiten pflegende Angehörige

"Nur wer sich selbst pflegt, kann für andere da sein. Wir möchten die pflegenden Angehörigen stärken, denn sie sind der größte Pflegedienst Deutschlands!"

Gundula Lengkey und
Juliana Lohfink

Gundula Lengkey und Julia Lohfink

Wir bieten den Angehörigen individuelle Hilfe bei der Organisation von Pflege und Betreuung der Patienten in der Häuslichkeit an. Bereits bei uns im Krankenhaus nehmen die Pflegetrainerinnen Kontakt zu den pflegenden Angehörigen auf. Unser Ziel ist es, die Familien zu stärken, um der Aufgabe zur Pflege gewachsen zu sein.

Die Beratung der Familialen Pflege ist unabhängig von der Kassenzugehörigkeit und kostenfrei.

Unsere Angebote:

Pflegeanleitung am Patientenbett
Nach einem Erstgespräch mit einer unserer Pflegetrainerinnen können Angehörige bereits im Krankenhaus Beratungsgespräche wahrnehmen und ein spezielles Handling in Bewegung und Pflege erlernen. Die Beratungen erfolgen nach den Bedürfnissen des Patienten und den Möglichkeiten des pflegenden Angehörigen.

Pflegeanleitung im persönlichen Umfeld
In den ersten Wochen nach der Entlassung der Patienten aus dem Krankenhaus bieten wir regelmäßige und individuelle Hausbesuche an.
Die Pflegetrainerin berät die Familien mit praktischer Anleitung in den Bereichen: Körperpflege, Mobilisation, Prophylaxen etc. Sie unterstützt aber auch in der Organisation und Anwendung von Hilfsmitteln, der Gestaltung des Wohnumfeldes und in der Nutzung der Leistungen durch die Pflegekassen, um den Alltag mit dem Patienten zu gestalten und für die pflegenden Angehörigen eigene Freiräume schaffen zu können.

Schulungen und Veranstaltungen

Grundkurs Kinaesthetics zur Unterstützung pflegender Angehöriger

Ein Angebot der Pflegekasse BARMER Lübeck in Zusammenarbeit mit unserer Kinaesthetics-Trainerin Gundula Lengkey und unserem Krankenhaus.

Infoveranstaltungen
Donnerstag, 26.9., 14.30 Uhr oder Montag, 30.9., 14.30 Uhr

Kurstermine
Freitags 25.10., 1.11., 8.11., 15.11. und 22.11.2019 von 9.30 bis 12.45 Uhr

Referentin
Gundula Lengkey, Kinaesthetics-Trainerin

Kosten:
25,- Euro für Schulungsunterlagen und das Kinaesthetics-Zertifikat

Schulungsort
Krankenhaus Rotes Kreuz Lübeck - Geriatriezentrum -
Konferenzraum EG
Rabenhorst 1
23568 Lübeck

Ihre Ansprechpartner

Gundula Lengkey
Gundula Lengkey
Pflegetrainerin
Telefon: 0451-98902 484
Familiale.Pflege(at)geriatrie-luebeck.de
 
Juliana Lohfink
Juliana Lohfink
Pflegetrainerin
Telefon: 0451-98902 484
Familiale.Pflege(at)geriatrie-luebeck.de